TERMINAL organise un COMAC riche en résultats pour la troisième année du projet

16 février 2022

Le 16 février s’est déroulé le Comité d’Accompagnement du projet pour l’année 2021. En raison des conditions de pandémie, l’événement a de nouveau été organisé en ligne.

Outre les 13 partenaires opérationnels du projet et les représentants du programme INTERREG présents, d’autres personnes intéressées et des participants stratégiques au projet ont assisté à la réunion. Cette grande réunion a permis au projet de faire le point sur tous les développements actuels et sur les progrès réalisés au cours de l’année écoulée.

Le chargé de projet INTERREG, M. Jego, a félicité le projet pour sa constance et son approche malgré la perte d’un partenaire de projet. Il a également congratulé les participants pour avoir franchi des étapes importantes et pour avoir poursuivi le projet avec succès.

Outre l’expérimentration réussie de la navette transfrontalière automatisée pour les navetteurs entre la France et l’Allemagne, d’autres étapes essentielles pour la poursuite du projet ont été franchies.

Pour la dernière année du projet, il s’agit de mettre en place les quelques étapes manquantes et de mener le projet à bien.

La date du Comité d’Accompagnement final est déjà fixée. Nous nous réjouissons de présenter les nombreux résultats et les recommandations d’action à un public de spécialistes le 16 septembre 2022, lors d’une manifestation de clôture.

 

TERMINAL hosts resultful Monitoring Committee for former project year

February 16, 2022

The 2021 Project Monitoring Committee was held on February 16. Due to continuing pandemic conditions, the event was again held as an online event.

In addition to 13 present operational partners of the project and representatives of the INTERREG program, other interested parties and strategic project stakeholders participated. The big meeting gave the project the chance to report about all current developments as well as the project progress achieved in the past year.

INTERREG speaker Mr. Jego praised the project for its consistency and approach despite the loss of a project partner. Besides, he congratulated on the achievement of important milestones and for the successful continuation of the project.

Besides the successful completion of the practical test phase with the automated cross-border shuttle for commuters between France and Germany, further essential milestones for the continuation of the project were reached.

For the last year of the project, it is important to build up the few remaining milestones and to bring the project to a successful conclusion.

The date for the closing Monitoring Committee has already been set. We look forward to presenting the numerous results and recommendations for action to an expert audience in a final event on September 16, 2022.

 

TERMINAL veranstaltet ergebnisreichen PBA für das Projektvorjahr

16. Februar 2022

Am 16. Februar fand der Projektbegleitausschuss für das Jahr 2021 statt. Aufgrund weiter bestehenden Pandemie-Bedingungen wurde das Event erneut als Online-Veranstaltung durchgeführt.

Neben 13 anwesenden operativen Partnern des Projektes und Vertretern des INTERREG-Programms, nahmen weitere Interessierte und strategische Projektbeteiligte teil. Das große Treffen bat dem Projekt die Chance über alle aktuellen Entwicklungen sowie den im letzten Jahr erreichten Projektfortschritte zu berichten.

INTERREG Referent Herr Jego lobte das Projekt für seine Beständigkeit und Vorgehensweise trotz des Verlustes eines Projektpartners. Daneben gratulierte er zur Erreichung wichtiger Meilensteine und für die erfolgreiche Fortführung des Projektes.

Neben der geglückten Absolvierung der praktischen Testphase mit dem automatisierten grenzüberschreitenden Shuttle für Berufspendler*innen zwischen Frankreich und Deutschland, wurden weitere essenzielle Meilensteine für die Fortführung des Projekts erreicht.

Für das letzte Projektjahr gilt es die wenigen noch fehlenden  Meilensteine aufzubauen und das Projekt zu einem gelungenen Abschluss zu bringen.

Der Termin für den Abschluss-Begleitausschuss steht schon. Wir freuen uns am 16. September 2022, in einer finalen Abschlussveranstaltung, die zahlreichen Ergebnisse und Handlungsempfehlungen einem Fachpublikum vorzustellen.

Erfolgreiche dritte Begleitkreissitzung für TERMINAL

28. Oktober 2021

#milestone

Ein weiterer Meilenstein ist geschafft! Am 28. Oktober 2021 wurde die dritte Begleitkreissitzung erfolgreich abgehalten.

Bei der digitalen Veranstaltung nahmen operative und strategische Partner sowie weitere Interessenten teil. Die operativen Projektpartner berichteten über aktuelle Herausforderungen, Fortschritte und erreichte Meilensteine. Die praktische Testphase mit Pendler*innen sowie Bürger*innen im deutsch-französischen Anwendungsfall ist ergebnisreich und wirksam abgeschlossen worden. Nun werden alle gesammelten Daten ausgewertet und der Feldversuch evaluiert. 

Zudem gaben die operativen Partner einen Ausblick auf die nächsten Monate. Für das letzte Projektjahr stehen viele weitere aufregende Meilensteine an, die es zu erreichen gilt! Der Fokus liegt besonders auf der Implementierung des zweiten Anwendungsfalls für Mobility on Demand zwischen Frankriech und Luxemburg.

Wir nehmen Sie mit und halten Sie auf dem Laufenden!

 

SnT testet Software mit Voyages Emile Weber

Luxemburg

20. Januar 2020

Unserer operativer Parnter SnT von der Universität Luxemburg und der Busbetreiber Voyages Emile Weber kamen zusammen, um die Software mit der Hardware des Busses zu testen. Dabei konnten Fehler in der Software identifiziert und gelöst werden. Die endgültige Integration der Software kann nun wie geplant erfolgen. Nach einem Testlauf im Februar wird die Erfassung der technischen Daten beginnen.

Wir danken Voyages Emile Weber für die tatkräftige Unterstützung!

SnT tests software with Voyages Emile Weber

Luxembourg

20 January 2020

Our operational partner SnT from the University of Luxembourg and the bus operator Voyages Emile Weber came together to test the software with the hardware of the bus. During this test, errors in the software could be identified and solved. The final integration of the software can now take place as planned. After a test run in February, the recording of the technical data will begin.

We thank Voyages Emile Weber for the active support!

SnT teste un logiciel avec Voyages Emile Weber

Luxembourg

20 janvier 2020

Notre partenaire opérationnel SnT de l’Université du Luxembourg et l’opérateur de bus Voyages Emile Weber se sont réunis pour tester le logiciel avec le matériel du bus. Au cours de ce test, des erreurs dans le logiciel ont pu être identifiées et résolues. L’intégration finale du logiciel peut maintenant avoir lieu comme prévu. Après un essai en février, la collecte des données techniques pourra débuter.

Nous remercions Voyages Emile Weber pour son soutien actif!

SnT auf der IEEE Vehicular Networking Conference (VNC) in Los Angeles

Luxemburg

07. Dezember 2019

Bei der IEEE Vehicular Networking Conference (VNC) in Los Angeles präsentierte Raphael Frank zusammen mit seinem Kollegen JUNIOR “A Research Platform for Connected and Automated Driving” der Universität Luxemburg und gewann damit den Best Poster Award.

Herzlichen Glückwunsch!

siehe auch:
07. Dezemeber 2019 – 360lab (auf Englisch)

Titelseite der IEEE VNC (auf Englisch)

SnT at IEEE Vehicular Networking Conference (VNC) in Los Angeles

Luxembourg

07 December 2019

At the IEEE Vehicular Networking Conference (VNC) in Los Angeles, Raphael Frank and his colleague presented JUNIOR “A Research Platform for Connected and Automated Driving” from the University of Luxembourg an won the Best Poster Award.

Congratulations!

see also:
07 December 2019 – 360lab (in English)

Homepage of the IEEE VNC (in English)

SnT à l’IEEE Vehicular Networking Conference (VNC) à Los Angeles

Luxembourg

07 décembre 2019

Lors de la conférence de l’IEEE sur les réseaux de véhicules (VNC) à Los Angeles, Raphael Frank et son collègue ont présenté JUNIOR “Une plate-forme de recherche pour la conduite connectée et automatisée” de l’Université du Luxembourg et remportant le prix de la meilleure affiche.

Félicitations !

voir aussi:
07 décembre 2019 – 360lab (en anglais)

Homepage de l’IEEE VNC (en anglais)

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. For more information

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen